// Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW)

Wir suchen aktuell: Werkstudent Energiemanagement (m/w/d) in Stuttgart

// Energie mit Zukunft

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) gehört zu den führenden Instituten für angewandte Forschung in den großen Themen der Energiewende: Photovoltaik, Windenergie, Batterien, Brennstoffzellen, Elektrolyse, eFuels, Circular Economy, Politikberatung sowie die Nutzung von KI zur Prozess- und Systemoptimierung. Gemeinsam mit der Industrie ebnen wir neuen Technologien den Weg in den Markt. An den ZSW-Standorten Stuttgart und Ulm arbeiten dafür mehr als 300 Kolleginnen und Kollegen sowie rund 100 wissenschaftliche und studentische Hilfskräfte. Das ZSW betreibt zudem ein Testfeld für Windenergie und ein weiteres Testfeld für PV-Anlagen. Wir sind Mitglied der Innovationsallianz Baden-Württemberg (innBW), einem Bündnis aus zehn wirtschaftsnahen Forschungseinrichtungen.

Für den Zentralbereich Finanzen, IT, Personal & Recht am Standort Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Werkstudent Energiemanagement (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

Sie arbeiten als vollwertiges Mitglied im Energiemanagement-Team mit. Eigene Ideen oder Lösungsansätze sind jederzeit willkommen und können nutzbringend eingebracht werden. Als Resultat Ihrer Arbeit soll ein Energiebericht in Anlehnung an die DIN 16247 erarbeitet werden. Dieser Bericht soll je nach Verteilergruppe eine bestimmte Detailtiefe abbilden.

Dazu sind folgenden Teilaufgaben vorgesehen:

  • Übernahme von zentralen Themen des Energiemanagements
  • Plausibilisierung der Zähler- und Datenbasis
  • Einarbeitung in die Energiedatenmanagementsoftware MESSDAS
  • Eigenständige Erstellung eines Energieberichts
  • Darstellung der Energieströme und Ableitung von Optimierungsmaßnahmen

Ihr Profil:

  • Sie studieren an einer deutschen Hochschule oder Universität im Bereich Versorgungstechnik, Facility- /Energiemanagement mit Schwerpunkt Gebäudetechnik (TGA) oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Analytische und eigenständige Arbeitsweise
  • Gute bis sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Erfahrungen mit think-cell wünschenswert
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu schneller Einarbeitung in neue Themen, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Mindestens 4 Monate Verfügbarkeit

Unser Angebot an Sie:

  • Exzellente Forschung trifft unmittelbare Anwendung: Wir forschen für und unmittelbar mit der Industrie und gestalten heute die Energieversorgung von morgen - wissenschaftlich exzellent aber stets anwendungsorientiert
  • Kreative Arbeitsatmosphäre: Wir leben eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierachien und viel Freiraum für kreative Entfaltung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Anbindung an den ÖPNV und Fahrradstellplätze mit Servicebereich
  • Modernes Institutsgebäude mit erstklassiger Infra- und Laborstruktur bieten eine ansprechende Arbeitsumgebung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Sport- und Gesundheitskursen und Mitarbeiterrabatte

Das Arbeitsverhältnis ist befristet und hat nach Absprache einen Beschäftigungsumfang von monatlich 40-60 Stunden. Wenn Sie lnteresse an dieser Position haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich über den "Jetzt bewerben"-Button. Fachliche Fragen beantwortet Ihnen Herr Angerbauer aus dem Zentralbereich Finanzen, IT, Personal & Recht gerne unter der Telefonnummer +49 711 7870‐153. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zsw‐bw.de.

Möchten auch Sie die angewandte Energieforschung weiter voranbringen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Ulrike Schneider

Kontakt

Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW)
Meitnerstr. 1
70563 Stuttgart

+49 711-7870-0
karriere@zsw-bw.de